Neue Werte für die Wirtschaft. Eine Alternative zu Kommunismus und Kapitalismus

Christian Felber


In seiner Grundsatzschrift unternimmt Christian Felber, Mitbegründer von Attac Österreich, den Versuch, uns die Umwertung des Wirtschaftssystems plausibel und schmackhaft zu machen: kostendeckendes Wirtschaften im Sinne des Gemeinwohls statt Gewinnorientierung, solidarische Koexistenz statt Konkurrenz. Wie wir dort hinkommen? Über einen dritten Wirtschaftssektor aus nicht gewinnorientierten Pionierbetrieben sowie eine entsprechende "Werte- und Gefühlskunde". Wie lange das dauern wird? "Nach vielleicht zehn Jahren würde das System kippen."

Tina Thiel in FALTER 36/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×