Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 33/2008

Songs My Mother Taught Me

von | rezensiert in FALTER 33/2008
Auf die Musiktradition ihrer tschechischen Heimat ist Magdalena Kozˇená zu Recht stolz, immer wieder widmet sie sich dem hierzulande kaum bekannten Repertoire. Diesmal mit 34 … weiter »

Where You Go I Go Too

von | rezensiert in FALTER 33/2008
Nach Trentemøller kommt hier der nächste Nørweger, um der Technowelt seinen kleinen persönlichen Dreh zu verpassen. Wobei Auskenner einwenden werden, dass Hans Peter Lindstrøm ja … weiter »

Frauen in Vasen

von Angelika Reitzer | rezensiert in FALTER 33/2008
Der tut, als wäre ich eine Dichterin, als würde das was haben. Keine Ahnung, wovon der redet." So heißt es in der Erzählung "Sonnenschirme" über einen Typen, "Journalist oder … weiter »

Eigenblutdoping

von Diedrich Diederichsen | rezensiert in FALTER 33/2008
Es gibt Buchtitel, die sind einfach klasse. Der hier ist so einer: Der Athlet greift zu Doping, um die Leistung seines "Selbst" zu steigern. Was im Sport kriminell ist, ist in … weiter »

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

von André Heller | rezensiert in FALTER 33/2008
Die schlechte Nachricht: Das Buch heißt tatsächlich "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein." Die gute Nachricht: Es ist viel besser als sein Titel. André Heller, Narziss mit … weiter »

Kreuzungen.

von Marlene Streeruwitz | rezensiert in FALTER 33/2008
Peter Rosegger und Marlene Stree­ruwitz – eine größere Antithese ist nur schwer denkbar. Auf der einen Seite der konservative Patriarch, der Dichter der steirischen Schlichtheit, … weiter »

Die Winter im Süden

von Norbert Gstrein | rezensiert in FALTER 33/2008
Auch nach seinem Wechsel zum zielstrebig vollständiger Verösterreicherung zustrebenden Hanser Verlag ist Norbert Gstrein seinem großen Thema des letzten Jahrzehnts treu geblieben. … weiter »

Architektur der Stille

von Karl Mang | rezensiert in FALTER 33/2008
Der Wiener Architekt Karl Mang, Jahrgang 1922, gehört zu jenen Einzelgängern, die ob ihrer künstlerischen und politischen Unabhängigkeit stets außerhalb der öffentlichen … weiter »

Kollateralschaden

von Olga Flor | rezensiert in FALTER 33/2008
Unlängst war Olga Flor in Wien, um aus ihrem neuen Roman zu lesen – im Meinl am Graben. Das ist zwar nicht ganz das Ambiente ihres Romans "Kollateralschaden", der in einem … weiter »

Wiener Walzer

von Hansjörg Schertenleib | rezensiert in FALTER 33/2008
Der Herausgeber hat Kolleginnen und Kollegen aus dem deutschsprachigen Raum zu einer "literarischen Reise mit dem Nachtzug von Zürich nach Wien" eingeladen. Er gab ein paar … weiter »

Trash,Rats And Microphones

von | rezensiert in FALTER 33/2008
Die Besetzung dieser neuen Partycombo aus Brooklyn verzeichnet auch einen "Dancemas­ter" und eine "Dancemistress". Auf den Spuren der B-52's und Scissor Sisters sowie Blondie und … weiter »

Die durchsichtigen Hände

von | rezensiert in FALTER 33/2008
Xaver Bayer hat ein neues Buch geschrieben, einen weiteren dieser schmalen Jung-und-Jung-Bände, die man zu den anderen ins Regal stellen kann. Der 31-jährige Wiener, dem kürzlich … weiter »

Idylle mit ertrinkendem Hund

von Michael Köhlmeier | rezensiert in FALTER 33/2008
Nach seinem geschichtsgesättigten Jahrhundertepos "Abendland" legt Michael Köhlmeier nun einen jener schmalen Bände vor, die schon zu seiner Trademark geworden zu sein schienen. … weiter »

Madonna und wir

von | rezensiert in FALTER 33/2008
Ein neues Buch über Madonna also. Aber ist Frau Ciccone-Ritchie, die am 16. August ihren 50. Geburtstag feiert, nicht längst bis in die letzte Faser analysiert? Hat sie uns nicht … weiter »

Die Frau von W.

von | rezensiert in FALTER 33/2008
Ein Pin-up aus der Steinzeit? Eine Göttin? In den letzten, nunmehr genau 100 Jahren muss­te die Venus von Willendorf viele Interpretationen über sich ergehen lassen. Die Hüterin … weiter »

Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich...

von | rezensiert in FALTER 33/2008
Besser kann man es als österreichischer Schriftsteller nicht treffen: Josef Winkler, 1953 in Kamering bei Paternion geboren, wurde heuer sowohl der Große Österreichische … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×