Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 30/2008

Superfuzz Bigmuff Deluxe

von | rezensiert in FALTER 30/2008
Manchmal verlieren klassische Rockplatten ihren Biss, wenn sie aus dem Entstehungskontext gelöst und ausschließlich auf die Musik reduziert werden. Bei den frühen Werken von … weiter »

Josef Frank

von Iris Meder, Anna Bieber, Tano Bojankin, Hermann Cz... | rezensiert in FALTER 30/2008
Das Jahr 1968 fand in Wien nicht an den Universitäten statt, sondern, etwas verspätet, unter anderem in Weidlingau am westlichen Stadtrand. Den 1969 ausgeschriebenen Wettbewerb … weiter »

Die Hunde bellen

von Truman Capote, Anuschka Roshani (Hg.) | rezensiert in FALTER 30/2008
Ist Journalismus Kunst? Wenn der Autor Truman Capote heißt, schon. Kindisch, unverfroren, frei-händig und neugierig schreibt er über Prominente, Putzfrauen oder Städte. Capotes … weiter »

Freuds Wien

von Eva Gesine Baur | rezensiert in FALTER 30/2008
Wien und Freud gehören zusammen, das ist klar. In Anekdoten und Episoden zeichnet Eva Gesine Baur das oft zwiespältige Verhältnis zwischen dem Seelenforscher und der Hauptstadt der … weiter »

Taxi

von Karen Duve | rezensiert in FALTER 30/2008
So mancher hoffnungsfrohe junge Mensch endet nach einem abgebrochenen Studium oder einer vergleichbaren Malaise als Taxichauffeur: Da ist er dann zwar fortwährend in Bewegung, aber … weiter »

Dalai Lama

von Klemens Ludwig | rezensiert in FALTER 30/2008
Tibet war nie das Land der Glückseligen und Heiligen, als das es bisweilen dargestellt wird." Auch hier gab es wie in anderen Ländern Kriege, Intrigen, feudale Willkür – aber das … weiter »

NEW AMERYKAH PART ONE

von | rezensiert in FALTER 30/2008
Auf die Frage, warum sie seit ihrem stilbildenden New-Soul-Debüt "Baduizm" 1997 nur zwei weitere Studioalben veröffentlicht hat, gab Erykah Badu dem amerikanischen Blender Magazine … weiter »

Kopfhörer

von | rezensiert in FALTER 30/2008
Es gibt Platten, die muss man angeblich unbedingt gehört haben, um ein kompletter Mensch zu sein – "Pet Sounds" von den Beach Boys zum Beispiel. Man kann sich die Scheiben aber … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×