Albert Wimmer. Stadien / Stadiums. Marktplätze der Zukunft / Marketplaces of the Future

Albert Wimmer, Doris Rothauer


Die meisten EM-Bücher befassen sich mit der "Software" – dem Fußball. Thema dieses Buchs ist die "Hardware" – also die Stadien. Genauer gesagt, die neuen EM-Stadien in Innsbruck, Klagenfurt und Salzburg, die alle drei der Wiener Architekt Albert Wimmer gebaut hat. Neben Architekturtexten von Wojciech Czaja, Anna Soucek und Jan Tabor und einem Fankultur-Essay von Roman Horak enthält der reichillustrierte Band auch ein Gespräch des Architekten mit dem Rapid-Sportdirektor Alfred Hörtnagl. Auf die Frage nach dem schönsten Stadion der Welt sind sich die Herren einig: das Bernabéu in Madrid.

Wolfgang Kralicek in FALTER 23/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×