Letzte Lockerung. Ein Handbrevier für Hochstapler und solche, die es werden...

Walter Serner, Georg M. Oswald


Als "Handbrevier für Hochstapler und solche, die es werden wollen" wird das 1927 erstmals erschienene Buch ausgewiesen. Der erste, rabiat nihilistische Teil war bereits 1918 geschrieben und in den Dada-Zirkeln vorgetragen worden, in denen Serner damals verkehrte. Der zweite, als "praktisch" ausgewiesene Teil treibt die Ratgeberliteratur sarkastisch, meinungsfreudig und in unsinnigem Detailreichtum auf die Spitze. Das ist teils vergnüglich, teils auch schon ein bisserl altbacken, aber Beherzigenswertes findet sich in diesem mustergültig edierten Klassiker für Möchtegerndandys allemal: "Trage niemals Seidenhemden."

Klaus Nüchtern in FALTER 13/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×