Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 7/2008

Greatest Hits

von | rezensiert in FALTER 7/2008
"All You Need Is Me", singt Morrissey in einem von zwei neuen Liedern dieser Einstandswerkschau für sein neues Label, und wer würde da widersprechen, zumal bei einem so tollen Song … weiter »

Der Tag des Opritschniks

von Vladimir Sorokin | rezensiert in FALTER 7/2008
Der Ruf des literarischen Wunderkindes und Enfant terribles eilte Vladimir Sorokin, 1955 in der Nähe von Moskau geboren, schon immer voraus. Der gelernte Erdöltechniker begann … weiter »

Zähne und Klauen

von T.C. Boyle | rezensiert in FALTER 7/2008
Er hatte die Gerüchte gehört – drüben in der F Street sei ein Paar eingezogen, und die Frau sei ein bisschen seltsam und renne zu jeder Tages- und Nachtzeit durch die Gärten der … weiter »

Film

von | rezensiert in FALTER 7/2008
Der große Auftritt ist Stefan Némeths Sache nicht. In seiner Stammformation Radian bildet er den nüchternen Ruhepol. Von seinem ersten Soloalbum wusste nicht einmal sein hiesiger … weiter »

Informationen zu Touren und anderen...

von Wir sind Helden | rezensiert in FALTER 7/2008
Sie sind die freundlichste, liebenswürdigste, charmanteste und netteste Popband Deutschlands. Der einzige Haken daran: Ihre Musik ist ein bisschen aufregungsarm. Weil sich … weiter »

Unser Kampf 1968

von Götz Aly | rezensiert in FALTER 7/2008
Verzeiht", ruft da einer, "dass ich dem Massenmörder Mao nachgelaufen bin und nicht erkannt habe, dass die Israelkritik versteckter Antisemitismus war. Verzeiht mir, dass ich nicht … weiter »

Wildes schönes Tier

von Fridolin Schley | rezensiert in FALTER 7/2008
Wer Fridolin Schleys jüngstes Buch an einem Abend auf dem Sofa liegend überfliegt, wird darin – hat er sich an den eigenartigen Stil erst mal gewöhnt – nur allzu gewöhnliche … weiter »

Sinfonien 38 Prague & 41 Jupiter

von | rezensiert in FALTER 7/2008
Ausgerechnet mit den beiden oft gespielten letzten Konzerten Mozarts aus dem Todesjahr 1791 lässt das Freiburger Barockorchester unter Gottfried von der Goltz aufhorchen. Nicht nur … weiter »

Wie im echten Leben

von Joris Luyendijk, Anne Middelhoek | rezensiert in FALTER 7/2008
Eine Saftbar in Beirut führt Hitlercocktails. Mit dem Eigentümer hat Joris Luyendijk ein bizarres Gespräch über ermordete Juden und Araber geführt. Für seine Zeitung war es zu … weiter »

Die Jazzmusiker und ihre drei Wünsche

von Pannonica de Koenigswarter, Michael Müller | rezensiert in FALTER 7/2008
Topwunsch von Wayne Shorter und Elvin Jones war der Weltfriede, Ornette Coleman und Benny Golson wünschten sich das ewige Leben, Wes Montgomery und Freddie Hubbard wählten Glück, … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×