Was sind die Energien des 21. Jahrhunderts?. Der Wettlauf um die Lagerstätten

Hermann-Josef Wagner, Klaus Wiegandt


Kohle, Öl und Erdgas werden in den nächsten Jahrzehnten weiter die Energieversorgung dominieren – ergänzt um Kernenergie und erneuerbare Energien, prognostiziert der Bochumer Professor für Energiesysteme und Energiewirtschaft, H.-J. Wagner. Er stellt Kohle, Öl und Kernkraft den "Hoffnungsträgern" Wasserkraft, Biomasse, Solar- und Windenergie gegenüber und vermittelt ein Gespür dafür, mit welchem technischen Aufwand, welchen Umweltauswirkungen und unter welchen ökonomischen und politischen Bedingungen die Verfügbarkeit der Energieträger sichergestellt werden kann.

Christian Lackner in FALTER 5/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×