Erneuerbare Energien. Mit Energieeffizienz zur Energiewende

Peter Hennicke, Manfred Fischedick


Erneuerbare Energien aus Wasser, Sonne und Wind bieten – gekoppelt mit Energieeffizienz – die Chance, die Klimaerwärmung zu stoppen und die Energieversorgung dauerhaft zu sichern. Die beiden Autoren vom Wuppertaler Institut für Klima, Umwelt, Energie erläutern kompakt und verständlich alle Aspekte der erneuerbaren Energien und zeigen die Stärken und Schwächen auf. Was ist zu tun? Die Erzeugung muss günstiger, das Verteilungsnetz erheblich verbessert und neue Methoden der Energiespeicherung gefunden werden. Ohne Energiesparen geht aber gar nicht. Lesenswert!

Christian Lackner in FALTER 5/2008



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×