Brillante Denker, kühne Pioniere. Zehn bahnbrechende Entdeckungen

Philip Ball


Es gab Zeiten, da wurde die Natur durch Textkritik und eifriges Lesen erforscht. Science im Sitzen sozusagen. Mit dem Siegeszug von Experiment und Labor fand die Studierstubengemütlichkeit jedoch ein Ende. Philip Ball zeichnet die Herausbildung der modernen Naturwissenschaften anhand zehn chemischer Experimente nach, die durch Einfachheit und Eleganz zu den Glanzstücken ihrer Zunft gehören. Aber keine Angst. Kein Ranking erwartet Sie, sondern ein Spaziergang durch die Geschichte menschlicher Bemühungen, der Natur ihre Geheimnisse herauszukitzeln.

Franz Gutsch in FALTER 30/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×