Auszeit. Inspirierende Geschichten für Vielbeschäftigte

Marco von Münchhausen


Nicht selten steigt nach dem ersten Burnout das Interesse an besinnlicher Lektüre. Das Angebot jedoch ist unüberschaubar. Tao, Zen, Stoa – etwas Leistungsbewusstsein und der nächste Burnout ist garantiert. Die Alternative heißt all in one und findet sich in "Auszeit". In 52 Kurzkapiteln präsentiert Marco von Münchhausen ein Potpourri aus Weisheitstexten und inspirierenden Geschichten. In Form und Inhalt ein echtes Kind seiner Zeit, ist das Buch trotz der wilden Mischung gut gelungen. Also schalten Sie das Handy aus, und zappen Sie sich durch die Weisheiten der Völker.

Franz Gutsch in FALTER 28/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×