Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 24/2007

SCORE BABY

von | rezensiert in FALTER 24/2007
Die Grazer Band Boner Bitch lädt mit dem Album "Score Baby" in ihr glamouröses und zutiefst maskulines Stoner Rock-Universum. Nicht alle bekommen von Boner Bitch, was sie wollen. … weiter »

Barbapapa

von Annette Tison, Talus Taylor | rezensiert in FALTER 24/2007
Die französische Hippie-LSD-Kreation des wandlungsfähigen Barbapapa und seiner paradiesisch einfach zwischen Gut und Böse unterscheidenden Welt sorgte für eine der … weiter »

Die Erben Jack the Rippers

von Kathrin Kompisch | rezensiert in FALTER 24/2007
Bisher war die Hamburger Historikerin Kathrin Kompisch hinter deutschen Serienmördern her. Ihr im Untertitel deklarierter Anspruch, "Englands spektakulärste Kriminalfälle" … weiter »

Kriegsverbrechen, NS-Gewaltverbrechen und die...

von Heimo Halbrainer, Claudia Kuretsidis-Haider, Wolfg... | rezensiert in FALTER 24/2007
Verfolgten Frauen in der Nazizeit und der Ahndung von NS-Verbrechen widmen sich zwei neue Publikationen. Sechzig Jahre nach dem Ende des Dritten Reichs ist die Aufarbeitung dieses … weiter »

Die im Dunkeln sieht man doch

von Maria Cäsar, Heimo Halbrainer, Christian Klösch,... | rezensiert in FALTER 24/2007
Verfolgten Frauen in der Nazizeit und der Ahndung von NS-Verbrechen widmen sich zwei neue Publikationen. Sechzig Jahre nach dem Ende des Dritten Reichs ist die Aufarbeitung dieses … weiter »

Über Totschweigen und Schönreden

von Hubertus Czernin | rezensiert in FALTER 24/2007
Wenn etwas bei mir auffällt, dann, dass ich gern gegen den Stachel löcke. Wenn etwas in eine Richtung rennt, kriege ich große Lust, dagegen loszumarschieren. Das war im Fall … weiter »

Loss & Love

von | rezensiert in FALTER 24/2007
Es ist keine Schande, eine Ratte zu sein. Im chinesischen Horoskop gelten die im Zeichen der Ratte Geborenen als mutig, und neben vielem anderem wird ihnen ein Talent für Musik und … weiter »

Kleine Einführung in das Schubladendenken

von Jens Förster | rezensiert in FALTER 24/2007
Mit 18 Jahren gewann Jens Förster einen Brigitte-Strickwettbewerb. Waren seine Eltern stolz? "Denen war das ziemlich peinlich, und nur die 500 Mark, die ich damals gewann, freuten … weiter »

Das ewige Leben der Albaner

von Ornela Vorpsi | rezensiert in FALTER 24/2007
"Gewisse Regeln entstehen in der Mentalität eines Volkes auf ganz natürliche Weise, sie wachsen wie die Blätter am Baum. Diese Regeln beruhen bei uns allesamt auf einer einzigen … weiter »

Alphabet des anarchistischen Amateurs

von | rezensiert in FALTER 24/2007
Es ist etwas Eigenes um Konferenzen! Eine Negerkonferenz tritt zusammen, und schon sind die Neger genau so blöd wie die Weißen." Sprach nicht etwa Gerhard Polt, sondern Herbert … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×