Der Vesuv. Geschichte eines Berges

Dieter Richter


Unlängst hat er in einer Ausstellung im Liechtenstein Museum Feuer und Lava gespieen. Seit der Erfindung des Tourismus zählt der Vesuv zu den Zielen, die man gesehen haben muss. In seiner Biografie des Berges hat Dieter Richter die magische Anziehungskraft so kongenial umgesetzt, dass sich der Vulkan nun auch im Lesesessel bereisen lässt. Der Bremer Professor kann schreiben! Und er versteht es, alle Wissenschaftsdisziplinen – von der Geologie über die Theologie bis hin zur Ökologie – unter dem Dach einer gut 10.000 Jahre umspannenden Kulturgeschichte zu vereinen.

Martin Droschke in FALTER 23/2007



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×