Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 10/2004

Das Buch des Vaters

von Urs Widmer | rezensiert in FALTER 10/2004
Urs Widmer erzählt in "Das Buch des Vaters" ein Märchen am Rande des Realen. Dass der Vater Kommunist war, erfährt man gleich im ersten Satz. Als ob damit etwas gesagt wäre. Zumal … weiter »

Kafka am Strand

von | rezensiert in FALTER 10/2004
"Kafka am Strand", die neue Schwarte des japanischen Kultautors Haruki Murakami, handelt von der abenteuerlichen Selbstfindung eines ziemlich starken 15-Jährigen - und festigt den … weiter »

Wach auf!

von Tim Pears, Michael Schulte | rezensiert in FALTER 10/2004
In Tim Pears' Roman "Wach auf!" räsoniert ein mittelalterlicher Erdäpfelmagnat über das Wunder des Lebens und andere Dinge. Zwei offenbar recht mäßig attraktive Brüder, die es aber … weiter »

Reisen, um nicht anzukommen

von Geoff Dyer, Regina Rawlinson | rezensiert in FALTER 10/2004
Zuerst war die Reportage in Outside, und daraus wurde das Kultbuch - so wie zum Beispiel Jon Krakauers Weltbestseller "In eisigen Höhen" über die Katastrophe am Mount Everest 1996 … weiter »

Outside 25

von Hal Espen | rezensiert in FALTER 10/2004
Zuerst war die Reportage in Outside, und daraus wurde das Kultbuch - so wie zum Beispiel Jon Krakauers Weltbestseller "In eisigen Höhen" über die Katastrophe am Mount Everest 1996 … weiter »

KISS

von Didi Zill | rezensiert in FALTER 10/2004
30 Jahre nach ihrem Debüt sind die US-Comicrocker KISS ungebrochen aktiv, sogar eine Europatour soll bevorstehen. Musikalisch sind Gene Simmons & Co heute zwar jenseits von Gut und … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×