Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 44/2006

TEENAGE TRASH INSANITY

von | rezensiert in FALTER 44/2006
EAV und STS waren vorgestern; die Steiermark scheint sich bei einem Blick auf heimische CD-Neuerscheinungen zur neuen Metropole des Indierockgeschehens zu entwickeln. Killed By 9V … weiter »

Die ungarische Revolution und Österreich...

von Ibolya Murber, Zoltán Fónagy, Paul Lendvai | rezensiert in FALTER 44/2006
Die Ungarn Der Osteuropaexperte Paul Lendvai schildert in diesem Werk ein Jahrtausend ungarischer Geschichte als Kampf gegen Unterwerfung, Rebellion, Teilungen des Landes und … weiter »

Das Glück des János

von Wolfgang Koch, Claudia A Strafner, Ljubomir A Blaz... | rezensiert in FALTER 44/2006
Wolfgang Kochs Roman "Das Glück des Janos" imaginiert vor dem Hintergrund des Ungarnaufstands von 1956 eine exemplarische Vita. Mit dem Aufschreiben von Lebenserinnerungen ist das … weiter »

Hymne auf ein liederliches Leben

von Francesco Madeo | rezensiert in FALTER 44/2006
Glaubt man dem Grazer Wissenschafter und Literaten Francesco Madeo, dann führt Faulheit zu viel Arbeit, braucht Ausschweifung Selbstzucht und ist Sinnlichkeit ein Talent. Die … weiter »

Das letzte Ritual

von Yrsa Sigurdardóttir, Tina Flecken | rezensiert in FALTER 44/2006
Was nach Ritualmord aussieht, entpuppt sich als fataler schlechter Studentenscherz. Auch die heiße Spur in Islands vulkanische Wildnis führt auf eine kalte Fährte. Die sich … weiter »

Die Ungarn

von Paul Lendvai | rezensiert in FALTER 44/2006
Die Ungarn Der Osteuropaexperte Paul Lendvai schildert in diesem Werk ein Jahrtausend ungarischer Geschichte als Kampf gegen Unterwerfung, Rebellion, Teilungen des Landes und … weiter »

Pet Shop Boys - Catalogue

von Chris Heath, Philip Hoare, Thorsten Wortmann | rezensiert in FALTER 44/2006
Die Pet Shop Boys zählen zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Popbands der letzten zwanzig Jahre; wie niemand sonst stehen sie für die geschickte Verknüpfung von Elektronik … weiter »

Im Blutkreis

von Jerome Delafosse, Michael von Killisch-Horn | rezensiert in FALTER 44/2006
Was nach Ritualmord aussieht, entpuppt sich als fataler schlechter Studentenscherz. Auch die heiße Spur in Islands vulkanische Wildnis führt auf eine kalte Fährte. Die sich … weiter »

Gegangen und geblieben

von Martha Halpert | rezensiert in FALTER 44/2006
1956 Neue Bücher von Paul Lendvai und Martha Halpert nähern sich der gleichen Geschichte auf grundverschiedene Weise. Paul Lendvai ist, wie zumindest Fernsehzuschauer seines … weiter »

No Copy

von Jan Krömer, Evrim Sen | rezensiert in FALTER 44/2006
Jan Krömer und Evrim Sen erzählen in "No Copy" die Geschichte der digitalen Kopie mit viel Verständnis für die Crackerszene. Dass Raubkopien von Computerspielen verboten sind, weiß … weiter »

Budapest 1956

von Erich Lessing | rezensiert in FALTER 44/2006
Die Ungarn Der Osteuropaexperte Paul Lendvai schildert in diesem Werk ein Jahrtausend ungarischer Geschichte als Kampf gegen Unterwerfung, Rebellion, Teilungen des Landes und … weiter »

Der Ungarnaufstand

von Paul Lendvai | rezensiert in FALTER 44/2006
1956 Neue Bücher von Paul Lendvai und Martha Halpert nähern sich der gleichen Geschichte auf grundverschiedene Weise. Paul Lendvai ist, wie zumindest Fernsehzuschauer seines … weiter »

Eine kurze Geschichte Ungarns

von Johann Szeggö | rezensiert in FALTER 44/2006
Die Ungarn Der Osteuropaexperte Paul Lendvai schildert in diesem Werk ein Jahrtausend ungarischer Geschichte als Kampf gegen Unterwerfung, Rebellion, Teilungen des Landes und … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×