Brüder. Der Älteste, der Stillste, der Echteste, der Fernste, der...

Bart Moeyaert


Die Jugendlichen von heute wünschen sich zwei Kinder. Bart Moeyaert hingegen wuchs als siebenter und jüngster Bruder auf – und hatte deshalb den belgischen König zum Taufpaten. An diese und andere Episoden seiner Kindheit erinnert sich der flämische Schriftsteller mit beeindruckender Akkuratesse und ohne Verrat des kindlichen Blickwinkels. Wenn Sie Kinder ab zehn Jahren haben, dann werden Sie diese Geschichten aus dem "flämischen Bullerbü" bestimmt mögen.

Sonja Herzog-Gutsch in FALTER 40/2006



ANZEIGE


FALTER abonnieren
×