Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 25/2006

Peeping Tom

von | rezensiert in FALTER 25/2006
Jahrelang bemühte sich Mike Patton, einst Sänger der Crossoverrocksuperstars Faith No More, erfolgreich darum, möglichst sperrig und künstlerisch wertvoll daherzukommen. Mit dieser … weiter »

Essenz der Anarchie

von Gerhard Senft | rezensiert in FALTER 25/2006
Dumpfbacken verwirren Bawag-Skandal und Gewerkschaftskrise sind kein Zufall, sagt Wirtschaftsprofessor Gerhard Senft. Sein Ratschlag für die roten Riesen: mehr Basisdemokratie - … weiter »

Elf Arten der Einsamkeit

von Richard Yates | rezensiert in FALTER 25/2006
Bände mit Erzählungen und Kurzgeschichten werden vor allem im deutschen Sprachraum ungern gelesen. Ein Rie-sen-feh-ler! Die "Wyoming Stories" von Annie Proulx, die nun im … weiter »

Einführung in die schöne Literatur

von Péter Esterházy | rezensiert in FALTER 25/2006
Der Ungar Péter Esterházy war einer der bedeutendsten Vertreter der literarischen Postmoderne Er entstammte einem alten ungarischen Adelsgeschlecht, das in Gestalt eines … weiter »

Sklaven der Einsamkeit

von Patrick Hamilton | rezensiert in FALTER 25/2006
Bände mit Erzählungen und Kurzgeschichten werden vor allem im deutschen Sprachraum ungern gelesen. Ein Rie-sen-feh-ler! Die "Wyoming Stories" von Annie Proulx, die nun im … weiter »

Brokeback Mountain

von Annie Proulx | rezensiert in FALTER 25/2006
Bände mit Erzählungen und Kurzgeschichten werden vor allem im deutschen Sprachraum ungern gelesen. Ein Rie-sen-feh-ler! Die "Wyoming Stories" von Annie Proulx, die nun im … weiter »

Huren für Gloria

von William T. Vollmann, Thomas Melle | rezensiert in FALTER 25/2006
Hingehen, wo's weh tut Der erfahrungshungrige William T. Vollmann hielt sich jahrelang im Rotlichtmilieu und in Kriegsgebieten auf und gilt heute als ambitioniertester Romancier … weiter »

Inside Cuba

von Julio Perez Hernandez, Gianni Basso | rezensiert in FALTER 25/2006
Wie pittoresk sich Spuren vergangenen Reichtums ablichten lassen, führt der Bildband "Inside Cuba" vor. Für das Buch wurde die Karibikinsel nach Resten jener Wohnkultur … weiter »

Als wir träumten

von Clemens Meyer | rezensiert in FALTER 25/2006
Einer will gewinnen Der Leipziger Clemens Meyer hat mit seinem Debüt "Als wir träumten" Street Credibility bewiesen und Furore gemacht. Nun will er beim Bachmann-Wettbewerb … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×