Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 4/2006

NS-Kunstraub in Österreich und die Folgen

von Gabriele Anderl, Alexandra Caruso | rezensiert in FALTER 4/2006
Österreich liebt seine Klimts. Nun sind ihm einige abhanden gekommen. Dabei handelt es sich nur um die Fortsetzung einer verfehlten staatlichen Sammlungspolitik. Ausstellungen des … weiter »

Meine Dibbuks

von Luc Bondy | rezensiert in FALTER 4/2006
Spiegel ohne Bild Der Theaterregisseur Luc Bondy hat sein zweites Buch geschrieben: Prosaskizzen aus dem Leben eines sensiblen Egomanen. Es grenzt an ein Wunder, dass das Antlitz … weiter »

Harry Potter und der Halbblutprinz (Harry...

von J.K. Rowling | rezensiert in FALTER 4/2006
Warum Sie Harry Potter lesen sollten, obwohl es schon alle anderen tun. Plädoyer für das Werk der großen Schriftstellerin Joanne K. Rowling, die nicht umsonst von Nabokov und Jane … weiter »

Der Auftrag des Ältesten

von Christopher Paolini | rezensiert in FALTER 4/2006
Tiefe Freundschaft, gemeinsame Mission - davon kann bei dem zwölfjährigen Nathanael und dem Dschinn Bartimäus keine Rede sein. Nathanael ist ein junger Zauberer, aber Zauberer … weiter »

Späte Familie

von Zeruya Shalev | rezensiert in FALTER 4/2006
Große Erwartungen Die israelische Autorin Zeruya Shalev schließt ihre Liebestrilogie mit dem eindringlichen Scheidungsroman "Späte Familie" ab. Die Geschichte ist ganz alltäglich: … weiter »

Bartimäus, Das Auge des Golem

von Jonathan Stroud, Katharina Orgaß, Gerald Jung | rezensiert in FALTER 4/2006
Tiefe Freundschaft, gemeinsame Mission - davon kann bei dem zwölfjährigen Nathanael und dem Dschinn Bartimäus keine Rede sein. Nathanael ist ein junger Zauberer, aber Zauberer … weiter »

Eragon

von Christopher Paolini, Joannis Stefanidis | rezensiert in FALTER 4/2006
Tiefe Freundschaft, gemeinsame Mission - davon kann bei dem zwölfjährigen Nathanael und dem Dschinn Bartimäus keine Rede sein. Nathanael ist ein junger Zauberer, aber Zauberer … weiter »

Brigitta

von Adalbert Stifter | rezensiert in FALTER 4/2006
Klar, dass im Stifter-Jahr 2005 auch der Hörbuchsektor nicht schläft. Den "Nachsommer" oder gar "Witiko" auf CD, das könnte allerdings höchstens ein Michael Köhlmeier schaffen. Die … weiter »

Bergkristall

von Adalbert Stifter | rezensiert in FALTER 4/2006
Klar, dass im Stifter-Jahr 2005 auch der Hörbuchsektor nicht schläft. Den "Nachsommer" oder gar "Witiko" auf CD, das könnte allerdings höchstens ein Michael Köhlmeier schaffen. Die … weiter »

Francis Bacon

von Margarita Cappock | rezensiert in FALTER 4/2006
Nicht nur Friederike Mayröcker ist notorisch schlecht im Zimmeraufräumen, auch das Atelier des aus Irland gebürtigen und in England lebenden Malers Francis Bacon bediente den … weiter »

Bartimäus

von Jonathan Stroud, Katharina Orgaß, Gerald Jung | rezensiert in FALTER 4/2006
Tiefe Freundschaft, gemeinsame Mission - davon kann bei dem zwölfjährigen Nathanael und dem Dschinn Bartimäus keine Rede sein. Nathanael ist ein junger Zauberer, aber Zauberer … weiter »

Warum Nabokov Harry Potter gemocht hätte

von | rezensiert in FALTER 4/2006
Warum Sie Harry Potter lesen sollten, obwohl es schon alle anderen tun. Plädoyer für das Werk der großen Schriftstellerin Joanne K. Rowling, die nicht umsonst von Nabokov und Jane … weiter »

Bergkristall

von Adalbert Stifter | rezensiert in FALTER 4/2006
Klar, dass im Stifter-Jahr 2005 auch der Hörbuchsektor nicht schläft. Den "Nachsommer" oder gar "Witiko" auf CD, das könnte allerdings höchstens ein Michael Köhlmeier schaffen. Die … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×