Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 50/2005

Frau Melanie, Frau Martha und Frau Gertrud

von Brigitte Kronauer, Jürgen Dormagen | rezensiert in FALTER 50/2005
Wen mitunter das Gefühl beschleicht, dass erstaunlich viel der auf den Markt geworfenen Prosaproduktion "nicht ganz dicht ist", und daher die meisten Romane - je nach Umfang - um … weiter »

Die Englischen Komödianten in Deutschland

von Ralf Haekel | rezensiert in FALTER 50/2005
Die Klage, es gäbe zu wenige Marilyn-Monroe-Fotobände auf dieser Welt, erklingt nur höchst selten. Der hier vorgestellte Marilyn-Band aber ist etwas anders geartet als viele seiner … weiter »

Frame My Face to All Occasions

von Saskia Kossak | rezensiert in FALTER 50/2005
Die Klage, es gäbe zu wenige Marilyn-Monroe-Fotobände auf dieser Welt, erklingt nur höchst selten. Der hier vorgestellte Marilyn-Band aber ist etwas anders geartet als viele seiner … weiter »

Die leere Utopie

von Carlos A. Aguilera | rezensiert in FALTER 50/2005
Die Klage, es gäbe zu wenige Marilyn-Monroe-Fotobände auf dieser Welt, erklingt nur höchst selten. Der hier vorgestellte Marilyn-Band aber ist etwas anders geartet als viele seiner … weiter »

Secret Snapshots

von Christian Skrein | rezensiert in FALTER 50/2005
Die Klage, es gäbe zu wenige Marilyn-Monroe-Fotobände auf dieser Welt, erklingt nur höchst selten. Der hier vorgestellte Marilyn-Band aber ist etwas anders geartet als viele seiner … weiter »

Marilyn Monroe

von Eve Arnold | rezensiert in FALTER 50/2005
Die Klage, es gäbe zu wenige Marilyn-Monroe-Fotobände auf dieser Welt, erklingt nur höchst selten. Der hier vorgestellte Marilyn-Band aber ist etwas anders geartet als viele seiner … weiter »

Hildegard Knef

von Corinna Weidner | rezensiert in FALTER 50/2005
Die Klage, es gäbe zu wenige Marilyn-Monroe-Fotobände auf dieser Welt, erklingt nur höchst selten. Der hier vorgestellte Marilyn-Band aber ist etwas anders geartet als viele seiner … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×