Im FALTER besprochene Bücher

Buch-Rezensionen aus FALTER 50/2017

Ann Cotten

von Ann Cotten | rezensiert in FALTER 50/2017
Sowohl was ihr Formbewusstsein als auch was ihre Intelligenz betrifft, zählt die US-stämmige, in Wien und Berlin lebende Ann Cotten zu den herausragenden … weiter »

Verlorene Welten

von Aram Mattioli | rezensiert in FALTER 50/2017
Der Schweizer Historiker Aram Mattioli leuchtet die dunkelste Seite der USA neben der Sklaverei aus: den Genozid an den Indianern Dem Schweizer Historiker Aram Mattioli gebührt das … weiter »

Genug gejammert!

von Ampuls Verlag, Martin Schriebl-Rümmele, Martin Sc... | rezensiert in FALTER 50/2017
Was, die anderen sollen auch mehr kriegen? Eine Gruppe englischer Arbeiter, die eine Lohnerhöhung wollte, verzichtete letztlich auf diese – nur damit eine andere Gruppe, die sie … weiter »

Good Night Stories for Rebel Girls

von Elena Favilli, Francesca Cavallo | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Der Wunderling

von Mira Bartók | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Mord erster Klasse

von Robin Stevens | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Wann sehen wir uns wieder?

von Rose Lagercrantz, Eva Eriksson | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Essen ist fertig! Spiel und Spaß am...

von Louise Lockhart | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Unsere leeren Herzen

von Thomas Hettche | rezensiert in FALTER 50/2017
Thomas Hettche, Romancier und Essayist, führt eindrücklich vor, was es bedeutet, sich mit Literatur auseinanderzusetzen. Er begreift sie in seinen Essays als Verzauberung und … weiter »

Schau in deinen Körper

von Felicitas Horstschäfer, Johannes Vogt | rezensiert in FALTER 50/2017
„Das muss unbedingt auch noch rein!“ Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass … weiter »

Matisse und sein Garten

von Samantha Friedman, Cristina Amodeo | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Woran denkst du?

von Laurent Moreau | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Ein seltsames Schiff

von Dashka Slater, Eric Fan, Terry Fan | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Pierre, der Irrgarten-Detektiv, jagt Mr. X

von Ic4design, Hiro Kamigaki | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Die schönsten Märchen

von Nikolaus Heidelbach | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Für eine Politik des Gemeinwohls

von Alain Badiou, Peter Engelmann | rezensiert in FALTER 50/2017
Der französische Philosoph Alain Badiou schwenkt noch immer die rote Fahne der Revolution. Warum? Überall, wo der Theoretiker Alain Badiou, 80, auftritt, füllt er die Säle. Über … weiter »

Trump

von Alain Badiou, Peter Engelmann | rezensiert in FALTER 50/2017
Der französische Philosoph Alain Badiou schwenkt noch immer die rote Fahne der Revolution. Warum? Überall, wo der Theoretiker Alain Badiou, 80, auftritt, füllt er die Säle. Über … weiter »

Deutsche Philosophie. Ein Dialog

von Alain Badiou, Jean-Luc Nancy, Jan Völker | rezensiert in FALTER 50/2017
Der französische Philosoph Alain Badiou schwenkt noch immer die rote Fahne der Revolution. Warum? Überall, wo der Theoretiker Alain Badiou, 80, auftritt, füllt er die Säle. Über … weiter »

Kukolka

von Lana Lux | rezensiert in FALTER 50/2017
Es ist klug, einen Roman nicht nach seinem Cover zu beurteilen. Weder geht es im Debütroman der im Alter von zehn Jahren nach Deutschland gekommenen Autorin Lana Lux (Jg. 1986) um … weiter »

Sorum und Anders

von Yvonne Hergane, Christiane Pieper | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Ich bin für dich da!

von Zapf + Jochen Till, Zapf | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Antons ganze Welt

von Judith Drews | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Ein Hund namens Bär

von Diane Fox, Christyan Fox | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Fühl mal, such mal!

von Yayo Kawamura | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Große Überraschungen

von AGNESE BARUZZI | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Gone Fishing

von Mikkel Karstad, Anders Schønnemann | rezensiert in FALTER 50/2017
Acht Bücher werden hier gelobt, drei davon wurden schon in der Beilage Bücherherbst besprochen. Anna Matschers Südtirol-Kochbuch „Schnittlauch statt Petersilie“ hat uns die … weiter »

The Spirit of Austria

von Edition A la Carte | rezensiert in FALTER 50/2017
Acht Bücher werden hier gelobt, drei davon wurden schon in der Beilage Bücherherbst besprochen. Anna Matschers Südtirol-Kochbuch „Schnittlauch statt Petersilie“ hat uns die … weiter »

Gegen den Ball

von Kurt Leutgeb, Thomas Pöltl, Gerhard Ruiss | rezensiert in FALTER 50/2017
Falter-Sport-Experte Johann Skocek stellt die besten Bücher für Sportbegeisterte rechtzeitig vor Weihnachten vor 6. Die flinken Schreiberlinge Gerhard Ruiss ist ein begnadeter … weiter »

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

von Josef Zauner | rezensiert in FALTER 50/2017
Acht Bücher werden hier gelobt, drei davon wurden schon in der Beilage Bücherherbst besprochen. Anna Matschers Südtirol-Kochbuch „Schnittlauch statt Petersilie“ hat uns die … weiter »

Das ist DAF

von Robert Görl, Gabi Delgado, Miriam Spies, Rudi Esc... | rezensiert in FALTER 50/2017
Geil, aber schwierig. So lautet in etwa die Formel, um das Duo Deutsch Amerikanische Freundschaft (kurz: DAF) zu beschreiben, eine der markantesten deutschen Popbands überhaupt. … weiter »

Slam, Oida!

von Mieze Medusa, Markus Köhle | rezensiert in FALTER 50/2017
Poetry-Slam bringt Dichtung auf die Bühne und wirbelt den Literaturbetrieb durcheinander. Die Szene erlebt seit Jahren einen Boom, doch nun droht die junge Kunstform am eigenen … weiter »

Lew Jaschin

von Dietrich Schulze-Marmeling | rezensiert in FALTER 50/2017
Falter-Sport-Experte Johann Skocek stellt die besten Bücher für Sportbegeisterte rechtzeitig vor Weihnachten vor 5. Der gute Sowjet In den 60ern galten die Sowjets als die Bösen. … weiter »

"Blau-Gelb ist mein Herz"

von Alexander Juraske | rezensiert in FALTER 50/2017
Falter-Sport-Experte Johann Skocek stellt die besten Bücher für Sportbegeisterte rechtzeitig vor Weihnachten vor 1. Das erste Kind, verloren Die Vienna ist das Überbleibsel der … weiter »

Honig

von Eva Derndorfer, Elisabeth Fischer, Wolfgang Hummer... | rezensiert in FALTER 50/2017
Acht Bücher werden hier gelobt, drei davon wurden schon in der Beilage Bücherherbst besprochen. Anna Matschers Südtirol-Kochbuch „Schnittlauch statt Petersilie“ hat uns die … weiter »

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen

von Charles Baudelaire | rezensiert in FALTER 50/2017
100 Jahre nach der ersten deutschen Übersetzung wagt sich wieder wer an „Die Blumen des Bösen“ von Baudelaire Du heuchlerischer Leser, du mein Bruder, mir so gleichend …“ Anstelle … weiter »

Paule Pinguin allein am Pol

von Jory John, Lane Smith | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Rudi Hiden – Die Hand des Wunderteams

von David Herrmann-Meng | rezensiert in FALTER 50/2017
Falter-Sport-Experte Johann Skocek stellt die besten Bücher für Sportbegeisterte rechtzeitig vor Weihnachten vor 2. Die Hand Gottes Er kam aus Graz und war der beste und schönste, … weiter »

Aufgeräumt!

von Emily Gravett | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Was tun?

von Alain Badiou, Marcel Gauchet, Peter Engelmann | rezensiert in FALTER 50/2017
Der französische Philosoph Alain Badiou schwenkt noch immer die rote Fahne der Revolution. Warum? Überall, wo der Theoretiker Alain Badiou, 80, auftritt, füllt er die Säle. Über … weiter »

Philosophie und die Idee des Kommunismus

von Alain Badiou, Peter Engelmann | rezensiert in FALTER 50/2017
Der französische Philosoph Alain Badiou schwenkt noch immer die rote Fahne der Revolution. Warum? Überall, wo der Theoretiker Alain Badiou, 80, auftritt, füllt er die Säle. Über … weiter »

Der Bärbeiß

von Annette Pehnt, Jutta Bauer | rezensiert in FALTER 50/2017
Mieselsüchtige Pinguine, skurrile Wunderlinge und eine rebellische Gute Nacht: Das Kinderbuchjahr 2017 war so vielfältig, dass Kinderbuchhändlerin Franziska Schweizer die Auswahl … weiter »

Rauchende Sportler

von Matthias Marschik, Rolf Sachsse | rezensiert in FALTER 50/2017
Falter-Sport-Experte Johann Skocek stellt die besten Bücher für Sportbegeisterte rechtzeitig vor Weihnachten vor 4. Der Rauch der Genies Ernst Happel war Kettenraucher und gilt bis … weiter »

CHOPIN EVOCATIONS (LTD.)

von | rezensiert in FALTER 50/2017
Nach Liszt und Rachmaninow legt Daniil­ Trifonov mit einem atemberaubenden Chopin-Album nach. Im Mittelpunkt stehen­ dessen zwei Klavierkonzerte, die das russische Klaviergenie mit … weiter »

Schwarz - Blau

von Emmerich Tálos | rezensiert in FALTER 50/2017
Eine Regierung „in neuem Stil“ steht Österreich unmittelbar bevor, doch dies nicht zum ersten Mal. „Österreich neu regieren“ lautete auch der Titel des Regierungsprogramms der … weiter »

ANZEIGE


FALTER abonnieren
×