Florian Holzers Lokalkritiken aus dem FALTER

Florian HolzerDer Gastronomiekritiker Florian Holzer beschreibt seit 1988 jede Woche im FALTER ein neues Lokal. Er arbeitet als freischaffender Autor und Kolumnist für österreichische und internationale Publikationen, sowie für den Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag. Er ist stellvertretender Chefredakteur von Gault Millau Österreich und Restaurantkritiker der Kurier-Freizeit.
Alle Stadtleben-Artikel von Florian Holzer finden Sie im FALTER-Archiv.

Abonnieren Sie hier Florian Holzers Lokalkritiken als monatlichen Newsletter!

Der Mann am Flügel

Ein Tiroler Tischler zeigt, was die Koreaner mit Hühnerflügeln machen
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 33/17

Wir werden geliebt!

Wie man chinesische und griechische Küche fusioniert, zeigt das neue ON sud
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 32/17

Die gute Gasse

Zwei neue, wahnwitzig gute Essgeschäfte direkt nebeneinander
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 31/17

Name, der zum Luster wird

Das Café Zuckergoscherl ist wieder da. Und heißt sogar immer noch so
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 30/17

Bitte immer so

Das kleine Wein-Bistro Mast im Neunten zeigt, wie Gastronomie gehen könnte
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 29/17

Die Römer kommen zurück

Am Exerzierplatz des früheren Lagers Vindobona wird’s gerade sehr italienisch
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 28/17

Her mit der Marie!

Ein Ex-Kaffeehaus, das zehn Jahre kreolisch kochte, wurde nun zur Mini-Brasserie
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 27/17

Ein neuer Leopold

Das Café Leopold, gastronomisches MQ-Urgestein, hat jetzt Gyoza
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 26/17

Zur Suppe!

Die besten Suppen der Stadt kann man jetzt auch im Lokal essen
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 25/17

Yachthafen-Köfte

Radfahrerschenke war gestern, jetzt wird in der Kuchelau gegrillt
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 24/17
Alle von Florian Holzer besprochenen Lokale finden Sie im Lokalführer.


ANZEIGE