Florian Holzers Lokalkritiken aus dem FALTER

Florian HolzerDer Gastronomiekritiker Florian Holzer beschreibt seit 1988 jede Woche im FALTER ein neues Lokal. Er arbeitet als freischaffender Autor und Kolumnist für österreichische und internationale Publikationen, sowie für den Lokalführer "Wien, wie es isst" aus dem Falter Verlag. Er ist stellvertretender Chefredakteur von Gault Millau Österreich und Restaurantkritiker der Kurier-Freizeit.
Alle Stadtleben-Artikel von Florian Holzer finden Sie im FALTER-Archiv.

Abonnieren Sie hier Florian Holzers Lokalkritiken als monatlichen Newsletter!

 

„Kaffeehaus kann alles“

Im Sommer starb das Café Ritter in Ottakring. Jetzt lebt es mehr denn je
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 01-02/17   
 

Schnitzelsemmel-san

Ja, auch die Japaner können Schnitzel. Sie packen es in ein Sandwich
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 51-52/16   
 

Sascha was here

In einer Mariahilfer Seitengasse gibt’s Fisch, Gemüse und einen Präsidenten
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 50/16   
 

Das gelbe Trikot

Noch ein neues Radgeschäft. Diesmal aber eins, in dem wirklich gut gekocht wird
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 49/16   
 

Die 20 Tage des Dogen

Im Supersense in der Praterstraße gibt’s ein sehr kurzes, sehr gutes Pop-up
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 48/16   
 

Erst Weltreise, dann Imbiss

Das Imbiss-Theater geht weiter: ungarisches Sushi und Berliner Pastrami
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 47/16   
 

Das gute Brot

Die Welt ist schlecht. Im CinCin Buffet gibt’s Trost bei Porchetta und Spumante
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 46/16   
 

Bundespräsidenten-Melange

Das Eiles, eines der ältesten Cafés der Stadt, wurde aufgeräumt. Aber richtig
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 45/16   
 

Hinter mir die Schwemme

Der Gmoakeller bekam ein Baby. Seine Muttermilch heißt Craft Beer
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 44/16   
 

Ein Lokal gibt sich die Kugel

Ein ehemaliger Industriemanager kocht am Volkertmarkt Rundes
FLORIAN HOLZER | aus FALTER 43/16   

Alle besprochenen Lokale im Überblick



ANZEIGE