Ausgewählte FALTER-Artikel zum Thema Glücksspiel


 

„Man darf ja auch kein Heroin verkaufen“

Der Medizinsoziologe Ramazan Salman erklärt, warum junge Migranten besonders anfällig für Spielsucht sind und was jetzt zu tun wäre
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 49/15   

 

Das Spiel geht weiter

Die Stadt Wien hat das kleine Glücksspiel verboten. Doch die Industrie lockt weiter in ihre Lokale: Die Sportwette wird zur Ersatzdroge der Spielsüchtigen. Wie lange noch?
LUKAS MATZINGER | aus FALTER 16/15   

 

Geständnis eines Spielers

Die Spielsucht hätte Gerald Pfeiffers 60-Mitarbeiter-Firma fast in den Ruin getrieben – und ihn selbst in den Suizid. Jetzt trägt er Fußfessel und hat ein neues Leben begonnen
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 42/14   

Goldesel unser

Die Spielautomaten bleiben: In zwei Stunden können bald 72.000 Euro weg sein
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 07/14   

Erst das Geld und dann das Leben

In Graz verbrennt sich ein Mann vor einem Glücksspiellokal. Er ist nicht der einzige Spieler, der sich und seine Familie vernichtet. Wie die Politik die Nöte der Spielsüchtigen ignoriert
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 03/14 | 3 Kommentare   

Das große Unglück

Das Land Steiermark prüft, einem Prozess eines Spielsüchtigen gegen den Novomatic-Konzern beizutreten. Müssen am Ende die Steuerzahler für die Schäden der Spielautomatenindustrie bezahlen?
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 16/13   

Einarmige Banditen vor Gericht

Mit welcher Begründung die Staatsanwaltschaft St. Pölten ein Monsterverfahren gegen die Glücksspielfirma Novomatic beendete
FLORIAN KLENK | aus FALTER 17/12 | 1 Kommentar   

Das verspielte Land

Wie willfährige Politiker die Interessen eines Glücksspielkonzerns bedienen und damit immer mehr Bürger in die Spielsucht treiben
FLORIAN KLENK | aus FALTER 19/11   

Das kleine Glück der ÖVP

ÖVP-Glücksspielverhandler Wolfgang Kasic druckt in seiner Zeitung regelmäßig Novomatic-Inserate.
GERLINDE PÖLSLER | aus FALTER 15/11   


FALTER 4 Wochen testen
×