Ausgewählte Politik-Artikel aus dem FALTER

Hier finden Sie redaktionell ausgewählte Top-Stories aus dem Ressort Politik.
Alle Politik-Artikel finden Sie im FALTER-Archiv.

Politik

 

„Keiner hat ihm zugehört“

Ein 19-jähriger Grundwehrdiener stirbt, nachdem er mit einem Infekt in der Hitze marschierte. Kameraden erzählen von seinen Klagen. Der Fall Horn wirft ein Licht auf eine Kultur des Einschüchterns und Vernachlässigens im österreichischen Bundesheer
LUKAS MATZINGER | aus FALTER 33/17   
 

“Wer noch sprechen kann, kann marschieren!”

Ein junger Rekrut stirbt nach einem Marsch in der Hitze. Der Vater eines Kameraden des Toten schildert, welchen Schikanen die Soldaten ausgesetzt sind. Der Verteidigungsminister ist gefordert
FLORIAN KLENK | aus FALTER 32/17   
 

Erhebt euch!

Egoistisch? Neoliberal? Geschmacklos? Weit gefehlt. Die neue Wahlkampagne der SPÖ führt die Partei rechtzeitig zum Kern ihrer eigentlichen Politik zurück
BARBARA TÓTH | aus FALTER 32/17   
 

Bitte alle einsteigen!

Die Wahl 2017 wird zum Kampf der Quereinsteiger. Wie schaffen sie es, nicht auszurutschen?
NINA HORACZEK | aus FALTER 31/17   
 

Tragen die Kinder wirklich Kopftuch?

Die Debatte um Islam-Kindergärten ist emotional. Wir haben die 13 wichtigsten Fragen recherchiert
FLORIAN KLENK, NINA BRNADA, RUTH EISENREICH, SIBYLLE HAMANN | aus FALTER 30/17   
 

Bewegung am Ende, Allianz am Anfang

Wenn alle Parteien Bewegungen sein wollen, was sind dann die Neos? Dank der Allianz mit Irmgard Griss jedenfalls ziemlich sicher wieder im Nationalrat
JOSEF REDL, NINA HORACZEK | aus FALTER 29/17   
 

Glückspilz

Alfred Noll steht hinter Peter Pilz’ neuer Liste. Porträt eines Anwalts, der sich immer schon für mehr als Paragrafen interessierte
BARBARA TÓTH | aus FALTER 28/17   
 

Frisiersalon Kurz

Geleakte Dokumente beweisen: Sebastian Kurz’ Beamte haben die berühmte Studie über Islamkindergärten umgeschrieben und Aussagen dramatisiert. Der Falter besitzt die Word-Files im Korrekturmodus
FLORIAN KLENK | aus FALTER 27/17   
 

„Früher war es lustiger“

Peter Pilz wurde überraschend abgewählt. Wir haben ihn gebeten, über sein politisches Leben Bilanz zu ziehen. Ein Gespräch über Linkspopulismus, Uga-Uga-Männer und 31 Jahre im Parlament
BARBARA TÓTH, FLORIAN KLENK | aus FALTER 26/17   
 

Was zwischen uns und der Gesamtschule steht

Warum werden Kinder nach der Volksschule immer noch getrennt? Ein Plädoyer für ein radikales Umdenken
SIBYLLE HAMANN | aus FALTER 25/17   


ANZEIGE