Ausgewählte Medien-Artikel aus dem FALTER

Hier finden Sie redaktionell ausgewählte Top-Stories aus dem Ressort Medien.
Alle Medien-Artikel finden Sie im FALTER-Archiv.

Medien

 

Zwischen Mensch und Maschine

Künstliche Intelligenz ist längst Teil unseres Lebens. Wie geht es weiter?
ANNA GOLDENBERG | aus FALTER 42/17   
 

„Werte schlagen die Inhalte“

Politikforscher Christoph Hofinger über die Macht der Umfragen, TV-Duelle und uns irrationale Wähler
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 41/17   
 

„Straches Seite ist halb gesperrt“

Claudia Garád, Chefin von Wikipedia Österreich, über politische Einflussnahme, erfundene Einträge und Wikipedias Frauenproblem
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 40/17   
 

Der neue Datenschutz der EU

Warum er nötig ist. Wer davon profitiert. Und was Unternehmen tun müssen
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 39/17   
 

Und wenn’s nicht wahr ist

Der Journalist Simon Hadler zeigt mit einer Vielzahl an Fakten und klugen Gedanken, warum wir uns viel weniger oft empören sollten und wieso Männer in Tinder-Zeiten vom Flugzeugführerschein profitieren
NINA HORACZEK | aus FALTER 38/17   
 

Die Schmähbrüder

2013 war Die Tagespresse ein Ein-Mann-Satireblog. Heute ist daraus ein Medienunternehmen geworden, das nun seine eigene Fernsehshow ins öffentlich-rechtliche Programm bringt. Die Geschichte eines Aufstiegs
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 37/17   
 

Warum kann ich nicht ohne mein Handy sein?

Immer mehr Menschen sind süchtig nach ihrem Smartphone. Ich bekam mit elf Jahren mein erstes Handy. Seitdem ist es mein nützlicher Begleiter. Ist mein Verhalten normal oder hat das Smartphone mich im Griff?
ANNA GOLDENBERG | aus FALTER 36/17   
 

„Rudi Dutschke wurde wie ein Luke Skywalker der Revolte inszeniert“

Wie das Fernsehen die Erinnerung an 1968 prägte
THOMAS WAGNER | aus FALTER 35/17   
 

Erst wenn der letzte Tweet gesendet

Die Umweltorganisation Greenpeace nimmt sich der Netzpolitik an. Kann das Erfolg haben?
ANNA GOLDENBERG | aus FALTER 34/17   
 

» Sie wollen einen neuen Kalten Krieg «

Ex-NSA-Chef Bill Binney über seine Entscheidung, Trump zu wählen und wie eine zielgerichtete Überwachung aussehen kann
ANNA GOLDENBERG | aus FALTER 33/17   


ANZEIGE