„Wenn es fad ist, sagen die Kinder das“

Die schallundrauch agency eröffnet mit „Gott und die Welt“ die Theatersaison im Dschungel

FALTER:WOCHE | SARA SCHAUSBERGER | aus FALTER 37/17   

Janina Sollmann und Gabriele Wappel sind die Gründerinnen der Performancegruppe schallundrauch agency (Foto: Theresa Pewal)

Gabriele Wappel (41) und Janina Sollmann (42) haben 2003 die Performancegruppe schallundrauch agency gegründet. Seitdem machen sie Theater, Tanz und Performance für Kinder und Jugendliche. Ihre Stücke handeln von Sex, der nächsten Rauchpause und dem Geräusch, das Giraffen machen. In der aktuellen Produktion gehen vier Darsteller folgenden Fragen nach: Was war vor dem Urknall? War Gott immer schon da? Und ist Gott ein Superheld?

Falter: Ihre Stücke sind immer eng mit Ihrer eigenen Biografie verwoben. In Ihrer neuen Performance „Gott und die Welt“ geht es um den Glauben. Woran glauben Sie?

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.




Alle Artikel aus FALTER 37/17 finden Sie ab dem Erscheinungstag der Printausgabe im FALTER-Archiv.


ANZEIGE