Katharinas Nachtwache

Katharina SeidlerKatharina Seidler ist Musikjournalistin und Mitarbeiterin von FM4.
Für den FALTER prüft Sie wöchentlich die besten Beats und Partys der Wiener Clubszene.

 

Winter im MQ: das Electric Spring 2017

von KATHARINA SEIDLER | 27. April 2017   
Das arme Electric Spring Festival müsste den Namen wohl bald in Electric Winter ändern, denn in seinen drei Jahren herrschte tatsächlich nur an einem einzigen Tag gutes Wetter. Heuer wurde die Hauptbühne im MQ-Hof zum zweiten Mal in Folge wegen Kälte und, ja, Schnee gar nicht aufgebaut. Zum Glück war drinnen in der Halle E […] weiter »
 

Beginn die Woche schlau und pilger montags ins Au!

von KATHARINA SEIDLER | 20. April 2017   
Montags ausgehen – macht die Woche härter, könnte aber unser neues Ding werden. Man widersetzt sich dem Diktat des Arbeitsrhythmus und schaut sich Konzerte an, wie man es früher noch ständig machen konnte, man ist tagelang müde, aber man hat etwas Schönes erlebt und die pure Vernunft besiegt. An diesem Montag ist es die große […] weiter »
 

„Kollektives Träumen“: Friends of Gas

von KATHARINA SEIDLER | 13. April 2017   
Das beste Konzert seit langem schenkten uns Friends of Gas. Die Münchner Band kam an einem Montagabend ins Venster99, das mit seiner Punk-Atmosphäre, dem Dosenbier, den Couches und der herrlichen Lautstärke für den dringlichen, wohl geordneten Krach des Quintetts genau den richtigen Rahmen stellt. Minutenlange Kraut-Passagen gehen in Noise-Eruptionen über, ein durchdringender Post-Punk-Bass hält die […] weiter »
 

Der kuschelige, gutmütige Rote Bär in der Berggasse

von KATHARINA SEIDLER | 6. April 2017   
Der beste Ort der Stadt ist übrigens der Rote Bär in der Berggasse. Ein Wirtshaus, von Künstlern übernommen, mit deftiger Küche, exzentrischer Einrichtung, einem Flügel, einem Hinterstübchen, einer sympathischen Klientel jeden Alters und einer ebensolchen Crew. Man kann in dem ungezwungenen Ambiente ebenso gut das Eis mit den Schwiegereltern brechen wie sich mit Freunden betrinken, […] weiter »
 

A Topsach’: Die Wiener Tonstube

von KATHARINA SEIDLER | 30. März 2017   
Ihre Jahresparty heißt „Fünfe“, und auch sonst geht es in der Tonstube gerne vorarlbergerisch zu. In den fünf Jahren seines Bestehens hat das Lokal neben dem Naschmarkt eine treue Fangemeinde aufgebaut, die hier das Vorarlberger Kartenspiel Jassen lernt, der Radioshow Jazzdination beim Entstehen zuhört und sich immer gerne dem Motto des hauseigenen Biers hingibt: „Hosch […] weiter »
 

Sagen Sie nicht Afterhour dazu: Club 52 Degrees

von KATHARINA SEIDLER | 23. März 2017   
Wir haben diesen Moment immer gefürchtet, wenn man aus dem Club tritt und einen das Sonnenlicht daran erinnert, dass andere Leute gerade zur Arbeit gehen. Dementsprechend waren Afterhour-Partys nie etwas für uns, aber eine solche will die neue „Morning Matinee“ des Clubs Meat Market sowieso nicht sein. Unter dem Titel 52 Degrees hat Gerald van […] weiter »
 

Club mit guten Ideen: Donnerstags im Celeste

von KATHARINA SEIDLER | 16. März 2017   
Die Bezeichnung „Konzept-Clubreihe“ klingt nicht unbedingt mitreißend, und doch gehört der Club Mit zu den freshesten Partys der Stadt. Wir erinnern uns noch gut an den Auftakt vor fünf Jahren in der urigen Disco Anaconda, als in wunderbarer Schulschikurs-Atmosphäre ausschließlich Musik zu den Themen „Liebe“ und „Herzen“ aufgelegt wurde. Dazu gab es eine Tombola und […] weiter »
 

Danke für zehn Jahre Teenbeat-Club-Konzerte

von KATHARINA SEIDLER | 2. März 2017   
Caribou, Car Seat Headrest, Destroyer, Ought, Alvvays, Dan Deacon, Liars, Scout Niblett … Wie viele schöne Konzertmomente uns der Wiener Indie-Veranstalter Markus Gratzl mit seinem Teenbeat Club beschert hat, können wir nicht mehr zählen. Stets hat das Team exquisiten Geschmack und unermüdliches Herzblut bewiesen, und als man am Samstag bei der Zehn-Jahres-Party im Wuk vor […] weiter »
 

Wir hören ein Singen im Raum: Die Total 1 Party

von KATHARINA SEIDLER | 23. Februar 2017   
Zu Beginn des Jahrtausends gehörte das Kölner Label Kompakt Records zu den wichtigsten Plattenschmieden der Clubmusik, und für uns bedeutete es die Welt. Wir waren noch in der Schule, als wir Kompakt-Kreativchef Michael Mayer zum ersten Mal an den Plattentellern erlebten, und tragen seitdem seinen 2002 erschienenen Mix „Immer“ für, genau, immer im Herzen. Dieser […] weiter »
 

Tanzen und Denken in der Hamburgerstraße

von KATHARINA SEIDLER | 16. Februar 2017   
Darf an dieser Stelle auch einmal ein Lokal im Speziellen mit Lob und Danksagung bedacht werden? Ja, es darf. Das Celeste in der Hamburgerstraße im fünften Bezirk ist ein nahezu idealtypischer Ausgeh-, Abhäng- und Rumstehort. Für Leute, denen die Großraumdisco und der Technotempel zu viel ist und vertrackte Abstraktions-Elektronik für Galerie und Kunstinstallation auf Dauer […] weiter »


ANZEIGE