FALTERs BEST OF VIENNA – Tipps

Jacky’s Buffet

Wer nach dem wirklich echten Buffeterlebnis sucht, dem sei Jacky’s Buffet in der Lugner City empfohlen. Durch die Drehtür am Gürtel tritt man in das Reich der totalen Beliebigkeit ein, fährt zwei Stockwerke hoch und sieht sich umgeben von einem „All You Can Eat“-Overkill. Eingezwickt zwischen zwei asiatischen Buffets ist Jacky’s eines der wenigen in Wien, die klassisch österreichische Speisen anbieten. Das mag seinen Grund haben: Tafelspitze und gebackene Schnitzel von der Sau, steirische Backhendlsalate oder Kasnocken gewinnen durch stundenlanges Warmhalten bzw. Garen im eigenen Saft nicht unbedingt an Qualität. Im Bewusstsein dessen kommt man bei Jacky’s aber auf seine Kosten, jedenfalls preis-leistungstechnisch. Man löhnt 8 Euro 90 und steht nicht auf, bevor der Körper bis in den letzten Griffel des Zwölffingerdarms gefüllt ist. Keine großen Überraschungen – what you see is what you get: diverse Panierware, Rindsgulasch, Tafelspitz, übrige Rippen, Grillgemüse, frittierte Calamari, Spätzle, Kaiserschmarren. Mit ruhiger und gediegener Atmosphäre rechnet man ja in der Lugner City ohnehin nicht. Der Tumult ist aber dennoch beeindruckend. Wer nach vollbrachter Völlerei noch Streit sucht, braucht von hier nicht weit zu gehen.
BEST OF VIENNA 2/2017 | ESSEN & TRINKEN

Adresse: Lugner City, Gablenzgasse 1-3
1150 Wien

In Google Maps öffnen

Öffnungszeiten: So-Do von 11 bis 0, Fr und Sa von 11 bis 2 Uhr

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA: