BEST OF VIENNA – Tipps

SICHUAN RESTAURANT

Humboldtgasse 18
1100 Wien

BEST OF VIENNA 2/2016 (Essen & Trinken)
Tausendjährige Eier: Testsieger. Auf die Idee muss man erst einmal kommen: rohe Eier in einer Mischung aus Gewürzen, Asche, Erde oder was auch immer zu verpacken, dann ein paar Wochen zu warten, bis das Eiklar dunkelbraun und der Dotter grünschwarz verfärbt ist – und das Resultat am Ende mit einer Sauce aus vergorenen Bohnen (alias: Sojasauce) zu essen. Alle Achtung! Achtung auch beim Ausprobieren: Tausendjährige Eier können, je nach Machart, durchaus eigen schmecken, vor allem, weil das Auge ja mitisst. Weil das dem Chinarestaurant unseres Vertrauens aber noch lange nicht schräg genug ist, werden die Tausendjährigen Eier dort noch zusätzlich mit angebratenen Paprika aufgejazzt sowie in reichlich Sesamöl versenkt. Und das schmeckt, ehrlich gesagt, ziemlich nach Ei. Also super.

 auf Google Maps anzeigen

<< zurück zur Liste


ANZEIGE