FALTERs BEST OF VIENNA – Tipps

Hotel am Brillantengrund

Wer gleich bei Fotografie bleiben will, sollte sich die alljährliche „Fotografie am Brillantengrund“-Ausstellung, die dieses Jahr von niemand Geringerem als Daniel Gebhart de Koekkoek kuratiert wird, nicht entgehen lassen. Letztes Jahr waren dort Arbeiten von heimischen – o. k., hier passt das Wort einmal – Shootingstars wie Stefanie Mooshammer oder Thomas Albdorf zu erwerben, dieses Jahr wird es mit Namen wie Max Siedentopf, der gerne mal Autos auf der Straße mit Pappe pimpt, internationaler und noch renommierter. Sowohl großformatige, unlimitierte Arbeiten als auch kleinformatige, limitierte sorgen dafür, dass das Ganze leistbar bleibt. Wer am Brillantengrund zugreift, kann jedenfalls nichts falsch machen.
BEST OF VIENNA 2/2017 | STYLE

Ein ehemaliges Kloster in Wien Neubau ist zur weltweit gefeierten Pilgerstätte eines urbanen design- und partyaffinen Wanderzirkus geworden. Unkompliziert philippinisch essen, feiern und übernachten.
BEST OF VIENNA 2/2016 | STYLE

Adresse: Bandgasse 4
1070 Wien

In Google Maps öffnen

Website: www.brillantengrund.com

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA: