BEST OF VIENNA – Tipps

LADERAUM BADESCHIFF

Donaukanallände zwischen Schwedenplatz und Urania
1020 Wien

Web: laderaumblog.wordpress.com

BEST OF VIENNA 1/2013 (Freizeit)
Vor sechs Jahren eröffnete das Badeschiff. Seither transportiert es in seinem Laderaum – statt wie zu ganz frühen Zeiten Eisenerz – auch Clubkultur. Bislang jedoch recht willkürlich und aller Art. Mit der Neueröffnung im Jänner gibt es nicht nur ein neues Logo, sondern auch eine neue Positionierung. Mit heimischen Künstlern will man musikalische Nischen bespielen und somit einen wiedererkennbaren Laderaum-Sound entwickeln.

 auf Google Maps anzeigen

<< zurück zur Liste


ANZEIGE