FALTERs BEST OF VIENNA – Tipps

DAS MÖBEL

Rüf’sche Eleganz ist, wenn ein zwei Meter langer Tisch noch immer unaufdringlich und dezent wirkt. Problem: Man muss erst mal so gut kochen können, dass das Essen mit dem feinen Tisch darunter mithalten kann. In verschiedenen Größen und Holzarten produzierbar und um 1.840 Euro im das möbel erhältlich.
BEST OF VIENNA 2/2015 | STYLE

Ist ja schief, sagen die einen. Ist genial, sagen wir. Das FKY-Regal von Numen/for use gibt’s ab 2.300 Euro im Café/Möbelgeschäft das möbel. Ein merkwürdiges Wunderding.
BEST OF VIENNA 2/2015 | STYLE

Für das Geschäft das möbel stellt Guido Wachernig den handgefertigten Tisch „Old Sisi“ her. Das Tischgestell besteht aus 16 Rohrbögen. Die Oberfläche ist mit sogenanntem Schrumpflack lackiert – eine Technik aus den 1950er Jahren.
BEST OF VIENNA 1/2013 | STYLE

Adresse: Gumpendorfer Straße 11
1060 Wien

In Google Maps öffnen

Website: www.dasmoebel.at

Mehr Tipps aus FALTERs BEST OF VIENNA: