Der aktuelle FALTER

Den aktuellen FALTER lesen

INHALT FALTER 42/2017

Das Inhaltsverzeichnis der Printausgabe
Politik

Unser Neofeschist. Das Knabenwunder des Wunderknaben

Seinesgleichen geschieht. Der Kommentar des Herausgebers
ARMIN THURNHER | aus FALTER 42/17   
Politik

Willkommen im Basti-Bumsti-Land

Kürzungen, Reformen und Angriff auf Wien: Was wirklich passiert, wenn die beiden Wahlsieger ÖVP und FPÖ das Land gemeinsam umkrempeln
BARBARA TóTH, JOSEF REDL, NINA HORACZEK | aus FALTER 42/17   
Medien

Zwischen Mensch und Maschine

Künstliche Intelligenz ist längst Teil unseres Lebens. Wie geht es weiter?
ANNA GOLDENBERG | aus FALTER 42/17   
Feuilleton

Ein letztes Gespräch über Kino und die Liebe zu Postkarten

Kurz vor seinem Tod im Juli gab Hans Hurch, der langjährige Direktor der Viennale, dem jungen Filmemacher Anatol Vitouch ein Interview über die Notwendigkeit von Widerstand, das Schreiben und das Leben
ANATOL VITOUCH | aus FALTER 42/17   
Stadtleben

Allah in der Kirche

Unter den Flüchtlingen der vergangenen Jahre waren tausende Christen. In Wien füllen sie nun verwaiste Kirchen. Und treffen dabei auf eingesessene Orthodoxe
SASKIA SCHWAIGER | aus FALTER 42/17   
Landleben

Ich glaube, mein Brachvogel pfeift!

Birdwatching ist gar nicht so nerdig, wie es klingt. Und die Saison im Nationalpark Neusiedler See ist keineswegs vorbei
KLAUS NüCHTERN | aus FALTER 42/17   
Falters Zoo

Hundeleben

Peter Iwaniewicz fängt gleich laut zu heulen an
PETER IWANIEWICZ | aus FALTER 42/17   
FALTER:WOCHE

„Tanzen ist meine Natur“

„Rosas danst Rosas“: Das legendäre Stück der Tänzerin Anne Teresa De Keersmaeker
SARA SCHAUSBERGER | aus FALTER 42/17   

Abonnieren Sie die FALTER Top-Stories hier als wöchentlichen Newsletter!


ANZEIGE