Der aktuelle FALTER

Den aktuellen FALTER lesen

Die aktuelle FALTER:WOCHE

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm

INHALT FALTER 38/16

Das Inhaltsverzeichnis der Printausgabe
Alle Artikel aus FALTER 38/16 finden Sie im Archiv.

Top-Stories aus FALTER 38/16

Politik

Der Kampf um die Innenstadt

Immer mehr kleine Geschäfte in der Wiener City sperren zu, Wiens Zentrum droht seinen Charme zu verlieren. Manche aber überleben den Druck von Luxus-Shops, Mieten und Online-Handel. Was machen sie richtig?
JOSEF REDL, KLAUS NüCHTERN | aus FALTER 38/16   
Medien

Staat, Steuern und die Medien

Soll die öffentliche Hand Medien Geld zahlen? Und wenn ja, unter welchen Bedingungen? Die politischen Konzepte der Parteien
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 38/16   
Feuilleton

Der Popstar aus dem Tschocherl

Früher war er Friedhofsgärtner, heute gräbt Voodoo Jürgens Tote aus. Mit seinem ersten Album veröffentlicht der Wiener Musiker Ende September die österreichische Popplatte des Jahres
GERHARD STöGER | aus FALTER 38/16   
Stadtleben

He Studierende, leistet euch Umwege!

Die Studienjahre als wildeste Phase im Leben? Das war einmal. Der Philosoph Robert Pfaller über verschulte Curricula, gestresste Studenten – und Auswege aus dem Ganzen
BARBARA TóTH | aus FALTER 38/16   
Landleben

Gegessen wird, was Werner sagt

Mit der Fusion von Bayer und Monsanto hätte ein Konzern allein so viel Macht über das Essen wie noch nie zuvor. Was wird sein Chef Werner Baumann uns auftischen?
GERLINDE PöLSLER | aus FALTER 38/16   
Falters Zoo

Abtreten!

Peter Iwaniewicz findet auf einem Quadratmeter Boden bis zu 200 Asseln
PETER IWANIEWICZ | aus FALTER 38/16   
FALTER:WOCHE

„Reden wir jetzt über das Thema?“

Schauspielkunst und Spätabtreibung: Julia Jentsch über den Problemfilm „24 Wochen“
JULIA PüHRINGER | aus FALTER 38/16   

Abonnieren Sie die FALTER Top-Stories hier als wöchentlichen Newsletter!


ANZEIGE