Der aktuelle FALTER

Den aktuellen FALTER lesen

INHALT FALTER 17/2018

Das Inhaltsverzeichnis der Printausgabe
Politik

Etwas ist faul im Stalle

Ein internationales Rechercheprojekt, an dem sich der Falter beteiligt hat, zeigt auf, wie die EU mit ihrer Milliarden schweren Agrarpolitik Umweltverschmutzer fördert. Österreich spielt dabei eine Sonderrolle
BENEDIKT NARODOSLAWSKY | aus FALTER 17/18   
Politik

Wo Kinder zu Wölfen werden

Neue Fotos zeigen, wie nationalistische türkische Vereine in Österreichs Moscheen Kinder indoktrinieren. Die Politik wacht auf
FLORIAN KLENK, LUKAS MATZINGER | aus FALTER 17/18   
Medien

Die Freiheit, die sie meinen

Die FPÖ attackiert den ORF. Das erinnert an die Zerschlagung der Öffentlich-Rechtlichen in Polen und Ungarn
NINA HORACZEK | aus FALTER 17/18   
Feuilleton

Der Muff von 50 Jahren

Der Mai 1968 steht auch in Wien für Rebellion und Emanzipation. Erstaunlicherweise wird das Jubiläum vor allem von Rechten diskutiert. Woher kommt diese Faszination?
MATTHIAS DUSINI | aus FALTER 17/18   
Stadtleben

Philipp, 35, positiv

Wie lebt es sich heute mit HIV? Um das herauszufinden, habe ich Philipp mehrere Monate lang begleitet und gelernt, dass Normalität ein flüchtiger Zustand ist
BIRGIT WITTSTOCK | aus FALTER 17/18   
Falters Zoo

Fragezeichen

Peter Iwaniewicz liebt dieses besondere Interrogativadverb
PETER IWANIEWICZ | aus FALTER 17/18   
Landleben

Wie man ein Städtchen rettet

Anderswo sperren Wirtshäuser zu, in Trofaiach auf. Wie das Städtchen das bunte Leben wieder ins Zentrum holt
GERLINDE PöLSLER | aus FALTER 17/18   
FALTER:WOCHE

„Übergewicht ist Teil meiner Marke“

Die deutsche Komikerin Nicole Jäger über ihr neues Programm „Nicht direkt perfekt“
SARA SCHAUSBERGER | aus FALTER 17/18   

Abonnieren Sie die FALTER Top-Stories hier als wöchentlichen Newsletter!


ANZEIGE


FALTER 4 Wochen testen
×